Osterfeuer 2019 PDF Drucken E-Mail

Wir laden ein zum Osterfeuer!

 



Wann: Ostersamstag, 20.04.2019 ab 19:00 Uhr

Wo: Ecke Fasanenweg / Schulstraße

Für's leibliche Wohl ist gesorgt!

 

Wie jedes Jahr versorgen wir Euch mit Würstchen frisch vom Grill, für die Kleinen (und natürlich auch die Großen) gibt's frisch gebackene Waffeln, Stockbrot, Riesen-Marshmallows und jede Menge Naschwerk von der Jugendfeuerwehr. Dazu kalte und heiße Getränke, bestes Wetter (hoffen wir's Lächelnd) und jede Menge gute Laune! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Bitte beachtet, dass der Verzehr von selbst mitgebrachten Getränken nicht gestattet ist!

 
Kettensäge-Ausbildung PDF Drucken E-Mail

Der nächste Sturm kommt bestimmt! Damit wir darauf vorbereitet sind, werden derzeit vier unserer Kameraden an der Kettensäge ausgebildet, um auch dann schneiden zu können, wenn eigentlich alle Regeln dagegen sprechen...

 

 

Einige Bilder der Ausbildung findet ihr in unserer Galerie...

 
10. Geburtstag der Jugendfeuerwehr PDF Drucken E-Mail

Am 3.3.2009 wurde unsere Jugendfeuerwehr gegründet. Diese Woche hatte sie also ihr Jubiläum zum 10-jährigen Bestehen.

Das muss natürlich gefeiert werden, und daher lud sie all diejenigen zu einem Geburtstagsempfang ein, die sich in irgendeiner Weise mit unserer Jugendfeuerwehr verbunden fühlen. Weit über 100 Gäste erschienen, um mit uns auf die vergangenen 10 Jahr zurück zu blicken, über die kommenden Jahre zu philosophieren, leckeren Kuchen zu essen und einfach einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Auch im Namen der Jugendfeuerwehr bedanken wir uns bei allen Gästen für den schönen Nachmittag, für die vielen Glückwünsche und Geschenke, für die schönen gemeinsamen Stunden - für die vergangenen 10 Jahre.

 

 

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden Nick und Franziska, zwei Gründungsmitglieder der Jugendfeuerwehr, die in den aktiven Dienst übergetreten sind und sich auch heute noch herausragend für die Jugendfeuerwehr engagieren, die Floriansmedaille der schlewsig-holsteinischen Jugendfeuerwehr durch den Landesbrandmeister Frank Homrich sowie die Kreisjugendfeuerwehrwartin Gerlinde Lageloh überreicht.

 
Übung zur Technischen Hilfeleistung PDF Drucken E-Mail

Das vergangene Wochenende haben wir intensiv genutzt: Am Freitag starteten wir mit theoretischem Unterricht zum Thema Technische Hilfeleistung, Schwerpunkt Unfallrettung. Da wir mangels Übungsobjekten selten an Bussen oder LKWs üben können, war dabei genau dies der Schwerpunkt: Welche Besonderheiten gilt es bei verunfallten Bussen und LKWs zu beachten? Wo darf geschnitten werden? Welche Sicherheitsvorrichtungen gibt es? Auf welches Gewicht muss man sich einstellen, wenn man z.B. die Frontscheibe oder die Fahrertür heraus schneidet?

 

 

Der Samstag stand dann ganz im Namen der Praxis: In einer kleiner Gruppe konnten wir an 4 PKWs üben, üben, üben...

66 Bilder sagen mehr als 1.000 Worte: Schaut in unserer Galerie vorbei!


Wir danken ganz herzlich der Firma Rosen Kordes dafür, dass wir auf ihrem Betriebsgelände üben durften!

 
Jahreshauptversammlung 2019 PDF Drucken E-Mail

Am 8. Februar fand unsere Jahreshauptversammlung statt, dieses Mal im Gemeindezentrum Diekendeel statt im Feuerwehrhaus. Grund hierfür war, dass die Frau eines Kameraden für uns alle Grünkohl gekocht hatte - ganz, ganz herzlichen Dank, Petra! Das war lecker!

Unser Wehrführer Gerd Schlüter berichtete von 51 Einsätzen im Jahr 2018 - darunter allerdings viele sehr schwere Unfälle: insgesamt mussten wir 11 Personen aus Notsituationen retten. Dazu kamen 15 Brände, davon 1 Großbrand in Klein Offenseth.
Er berichtete weiter von 16 Außen-, 2 Innen-, 7 Funk- und je Kamerad 3 Pumpendiensten, von 13 Vorstandssitzungen, von 2 Wochenenden zum Thema Technische Hilfeleistung, einem Besuch auf dem Brandübungsplatz der Firma Covestro in Brunsbüttel, einer Großübung, der Jahreshauptübung, einer Alarmübung und einer Räumungsübung in der örtlichen Grundschule.
Es wurden 9 Kameraden auf Kreisebene ausgebildet und 5 auf Landesebene. Dazu kam 13x die Ausbildung zum Sanitäter oder deren Auffrischung.

Zur Feuerwehrfrau des Jahres kürte Gerd Franziska Schinkel für ihr großartiges Engagement.

Nach einigen Worten des Bürgermeisters und der Gäste sowie einem Dank an alle Kameraden für die im Jahre 2018 geleistete Arbeit beendete der Wehrführer die Versammlung um 22:50 Uhr mit den Worten: "Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr"


Aufnahmen: Nico Bartholomäus, Alexander Koerner, Sven Ohrem, Thilo Wichmann
Wahl Gruppenführer 1. Gruppe: André Harder
Wahl Kassenprüfer: Andreas Leerhoff
Wahl Festausschuss: Franziska Schinkel
Ehrung für 10 Jahre Mitgliedschaft: Nick B., Bennet Roschinski, Franziska Schinkel, Florian Welzel, Dominik Weuthen
Ehrung für 20 Jahre Mitgliedschaft: Tim Hoffmann, Lars Lekensky
Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft: André Harder, Helmut Joachimsthaler
Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft: Rainer Bonnhoff
Beförderung zum Löschmeister: Nick B., Torben Konetzny, Jan Schlüter, Sebastian Schwarz

 
Silvester 2018 PDF Drucken E-Mail

Guten Rutsch

Wir wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr 2019!
Seid vorsichtig und für die, die Feuerwerk zünden: seid vernünftig!

 

 

Und im Fall der Fälle: wir sind auch heute Nacht für euch da...

 
Frohe Weihnachten PDF Drucken E-Mail

Frohes Fest!

Wir wünschen euch allen eine wundervolle Weihnachtszeit, viel Ruhe und entspannte Feiertage!

Auf dass wir uns nicht so bald sehen. Zwinkernd

 

 
Volkstrauertag 2018 PDF Drucken E-Mail

Am heutigen Sonntag gedenken wir den Kriegstoten sowie allen Opfern von Gewaltbereitschaft und Gewaltherrschaft aller Nationen. Der Volkstrauertag dient dem Gedenken, dem Trauern und ist gleichzeitig Mahnung.

Im gemeinsamen Gottesdienst erinnerten wir an die im Kirchenkreise Verstorbenen und natürlich auch an alle, die bei der Ausübung ihrer - auch ehrenamtlichen - Pflicht umkamen.

 

 
Laternenumzug 2018 - Nachbericht PDF Drucken E-Mail

Das war es also schon wieder, unser gemeinsames 2018er Laterne laufen. Uns hat es wieder riesigen Spaß gemacht. Wir hoffen euch auch und dass Wurst, Waffeln und Getränke geschmeckt haben.

 

 

Besonders danken möchten wir den vielen fleißigen Laterne-Bastlern. Ohne euch wäre es nur halb so schön! Die Gewinner des Laternen-Wettbewerbs könnt ihr euch in unserer Galerie anschauen.

Bis zum nächsten Jahr!

 
Laternenumzug 2018 PDF Drucken E-Mail

Laternenumzug am Freitag, 19. Oktober 2018


 

Mit musikalischer Begleitung starten wir am Freitag, 19. Oktober um 19:00 Uhr wieder unseren gemeinsamen Laternenumzug durchs Dorf.

Die besten selbstgebastelten Laternen werden belohnt! Wer teilnehmen möchte: Die Bewertung findet bereits um 18:30 Uhr an der Kirche statt. Die Siegerehrung erfolgt dann am Feuerwehrhaus, dem Endpunkt unseres Umzugs.

Nach dem Umzug durch die Gemeinde gibt es zur Stärkung an der Feuerwache Wurst, Getränke und frische Waffeln.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8