Dieser Bericht wurde 318 mal gelesen
Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2021

Einsatzart: THAUST K
Kurzbericht: Diesel auf Fahrbahn
Alarmierung der:

Freiwilligen Feuerwehr

Klein Offenseth-Sparrieshoop

Vollalarm am 17.02.2021 um 12:17 Uhr

Einsatzende: 17:30 Uhr
Einsatzdauer: 5 Std. und 13 Min.
Einsatzleiter: Sven Ohrem
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/16 MZF ELW FuStw LF 10
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Wir wurden zu einer Dieselspur in den Horstheider Weg gerufen. Auf der Anfahrt stellten wir allerdings fest das die Spur bereits in der Rosenstrasse begann. Wir sperrten die betroffenen Strassen, verhinderten das Diesel in die Strasseneinläufe lief und warteten auf eine Spezialfirma die die betroffenen Strassen reinigte. Die Spur erstreckte sich insgesamt über ca. 3km.

Kurze Anmerkung von unserer Seite. Wenn wir Strassen sperren, tun wir das nie um andere Personen zu ärgern oder um zu verhindern das sie einen Termin erreichen. Wir tun es in diesem Fall um den Schaden an der Natur so gering wie möglich zu halten. Von daher immer schön freundlich bleiben.

ungefährer Einsatzort: