Herzlich Wilkommen auf unserer Webseite!

 

Mitglieder Werbung

 


Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen die Feuerwache und die Ausrüstung, die uns zur Verfügung steht, Einsatzdokumentationen und weitere, hoffentlich interessante Informationen über uns.

 

Grundsätzlich sind wir immer auf der Suche nach neuen Kameradinnen / Kameraden, sollten Sie jedoch aus persönlichen oder beruflichen Gründen keine Möglichkeit haben aktiv bei uns mit zu machen, besteht die Möglichkeit uns als passives Mitglied zu unterstützen. Dazu haben wir Ihnen HIER ein paar Infos bereitgestellt.


Wir haben versucht, die Fachsprache so wenig wie möglich zu verwenden, damit auch "nicht Feuerwehrleute" an dieser Seite Gefallen haben.

 

Neuigkeiten finden Sie unterhalb dieses Begrüßungstextes.

 

Wir haben auf Einsatzbilder verzichtet, um die Rechte und Privatsphäre der betroffenen Personen zu schützen. Um Details zu unseren Einsätzen / Einsatzorten zu sehen, schauen Sie bitte links im Menü unter Einsätze.


Unsere Ausrüstung ist vielfältig und der Ausbildungsstand unserer Kameraden entsprechend umfangreich, denn größere Gewerbeflächen, ca. 2.890 Einwohner, die AKN-Linie, sowie die direkte Nähe zur BAB23 erfordern eine leistungsfähige Feuerwehr.

 

Haben Sie viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite.


HBM Gerd Schlüter
- Wehrführer -

 

 


Aktuelles:

 
Osterfeuer 2017

Wir laden Sie herzlich ein zum Osterfeuer!

 

Osterfeuer 2017


Wann: Ostersamstag, 15.4.2017 ab 19:00 Uhr

Wo: Schulstraße / Hasenweg (ehemals Hermann-Löns-Weg)

Für's leibliche Wohl ist gesorgt!

 

Wie jedes Jahr versorgen wir Sie mit Würstchen frisch vom Grill, für die Kleinen (und natürlich auch die Großen) gibt's frisch gebackene Waffeln von der Jugendfeuerwehr.

Sie können Ihr Buschwerk am Ostersamstag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr direkt auf dem Osterfeuerplatz abladen. Beim Platz handelt es sich derzeit um eine Baustelle, die erst am Nachmittag zum Osterfeuerplatz umgewandelt wird. Um den Bauarbeitern und -fahrzeugen das Arbeiten zu ermöglichen, sehen Sie bitte davon ab, vorher Materialien dort abzuladen! Generell darf auf dem Osterfeuer nur Buschwerk verbrannt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
Erste Stellvertretende Wehrführererin im Kreis Pinneberg

Vor unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte sich Maike Bahlke, unsere langjährige Jungendwartin, zur Wahl zur Stellvertretenden Wehrführerin gestellt, nachdem Torben Steenfatt das Amt aus beruflichen Gründen aufgeben musste. Am 10. Februar ist sie dann von der Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Klein Offenseth-Sparrieshoop mit großer Mehrheit gewählt worden.

Laut Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein sind Wehrführer und Stellvertretender Wehrführer durch die Gemeindevertretung zu bestätigen. Bei der letzten Sitzung der Gemeindevertretung am 28. März stand daher unter Tagesordnungspunkt 7: "Bestätigung und Vereidigung der stellvertretenden Wehrführerin". Vor 26 anwesenden Kameraden und weiteren Gästen wurde Maike einstimmig bestätigt und anschließend von unserem Bürgermeister Günther Korff vereidigt, der neben einigen Worten zur Historie der Frauen bei der Feuerwehr - Maike war in Klein Offenseth-Sparrieshoop das erste weibliche Feuerwehr-Mitglied - auch besonders hervor hob, dass Maike die erste Frau in der Position der Stellvertretenden Wehrführung im gesamten Kreis Pinneberg ist.

Wir wünschen dir, Maike, viel Kraft, Durchhaltevermögen und stets ein sicheres Händchen bei allen Aufgaben und Entscheidungen, die zu treffen sind.

Gott zur Ehr' dem Nächsten zur Wehr!

Bestätigung und Vereidigung von Maike Bahlke als erste Stellvertretende Wehrführerin im Kreis Pinneberg

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 13